Teresa-Kalender

Teresa-Kalender

Di 12. Dezember 2017

Auf wie vielen Wegen, auf welche Arten, auf welche Weisen zeigst du uns deine Liebe!

Sei gepriesen, Herr, denn von deiner Seite kommt uns nie ein Verlust zu. Auf wie vielen Wegen, auf welche Arten, auf welche Weisen zeigst du uns deine Liebe! Unter Prüfungen, mit einem so schweren Tod, mit Qualen, im täglichen Erdulden und Verzeihen von Unrecht. Und nicht allein damit, sondern mit Worten, die eine dich liebende Seele so verwunden, dass du sie ihr in diesem Hohenlied vorsagst und sie lehrst, sie dir zu sagen, so dass ich nicht weiß, wie man sie ertragen könnte, wenn du dem, der sie hört, beim Ertragen nicht hilfst, nicht so, wie sie es verdienten, sondern gemäß unserer Schwachheit.

Gedanken zum Hohenlied 3, 14




Teresa-Kalender abonnieren

Sie können sich diese Seite einfach als Lesezeichen auf den Startbildschirm Ihres Smartphones legen und täglich den aktuelle Teresa-Text abrufen. Außerdem können Sie sich die Teresa-Texte per Twitter oder Facebook täglich schicken lassen: