Teresa-Kalender

Teresa-Kalender

Sa 12. Januar 2019

Denkt daran, dass es nur wenige Seelen gibt, die ihn in den Prüfungen begleiten und ihm nachfolgen.

Denkt daran, dass es nur wenige Seelen gibt, die ihn in den Prüfungen begleiten und ihm nachfolgen; halten wir etwas für ihn aus, denn Seine Majestät wird es euch vergelten. Und denkt auch daran, wie viele Menschen es gibt, die nicht nur nicht bei ihm bleiben wollen, sondern ihn respektlos sogar von sich weisen. Da müssen wir doch etwas durchtragen, damit er erkennt, dass wir uns danach sehnen, ihn zu sehen. Und da er alles erträgt und ertragen wird, um auch nur eine einzige Seele zu finden, die ihn in Liebe aufnimmt und bei sich behält, muss dies eure Seele sein. Denn wenn es keine einzige gäbe, würde der ewige Vater ihm zu Recht nicht gestatten, bei uns zu bleiben; doch ist er so sehr Freund seiner Freunde und Herr für seine Diener, dass er seinen guten Sohn angesichts dessen Wunsches bei einem so vorzüglichen Werk nicht hindern will, mit dem dieser so gekonnt die Liebe zeigt, die er zu seinem Vater hat.

Weg der Vollkommenheit (CV) 35, 2




Teresa-Kalender abonnieren

Sie können sich diese Seite einfach als Lesezeichen auf den Startbildschirm Ihres Smartphones legen und täglich den aktuelle Teresa-Text abrufen. Außerdem können Sie sich die Teresa-Texte per Twitter oder Facebook täglich schicken lassen: