Teresa-Kalender

Teresa-Kalender

Do 13. Februar 2020

Es kam vor, dass ich andere Novizinnen nicht fragte, damit sie nicht dahinter kämen, wie wenig ich wusste.

Unter anderen Fehlern hatte ich auch diesen: Ich kannte mich vor lauter Unachtsamkeit und der Beschäftigung mit anderen Nichtigkeiten in der Gebetsordnung und mit dem, was ich im Chor zu tun und wie ich ihn zu leiten hatte, erst wenig aus, sah aber doch andere Novizinnen, die es mir hätten beibringen können. Es kam aber vor, dass ich sie nicht fragte, damit sie nicht dahinter kämen, wie wenig ich wusste. Gleich schiebt man das gute Beispiel vor. Das kommt häufig vor. Nachdem Gott mir schon ein wenig die Augen geöffnet hatte, fragte ich, sobald ich nur ein bisschen unsicher war, die Allerjüngsten, auch wenn ich es wusste. Dabei büßte ich weder Ansehen noch Glaubwürdigkeit ein; im Gegenteil, es gefiel dem Herrn, mir, wie mir scheint, danach ein besseres Gedächtnis zu geben.

Das Buch meines Lebens 31, 23




Teresa-Kalender abonnieren

Sie können sich diese Seite einfach als Lesezeichen auf den Startbildschirm Ihres Smartphones legen und täglich den aktuelle Teresa-Text abrufen. Außerdem können Sie sich die Teresa-Texte per Twitter oder Facebook täglich schicken lassen: