Teresa-Kalender

Teresa-Kalender

Do 8. April 2021

Es ist wahr, dass die Seele damals das Bewusstsein ganz verloren hat, denn mit solcher Wucht ist es über sie gekommen, nur durch das Hören eines Wortes, dass das Leben kein Ende nähme.

Um nun aber auf das zurückzukommen, wovon wir gerade sprachen, wo wir die Seele in großem Schmerz zurückließen: In dieser Schärfe ist es nur eine kurze Weile, die er andauert; es mag meines Erachtens, wenn es viel ist, drei oder vier Stunden sein, denn wenn es lang dauerte, könnte es die Schwäche unserer Natur unmöglich aushalten, außer durch ein Wunder. Es ist schon vorgekommen, dass es nur eine Viertelstunde dauerte, sie aber in Stücke zerrissen war. Es ist wahr, dass sie damals das Bewusstsein ganz verloren hat, denn mit solcher Wucht ist es über sie gekommen (und zwar während eines Gesprächs an Ostern, am letzten Feiertag, nachdem sie die ganzen Ostertage in so großer Trockenheit verbracht hatte, dass sie kaum gemerkt hatte, was gefeiert wurde), nur durch das Hören eines Wortes, dass das Leben kein Ende nähme. Zu meinen, dass man da Widerstand leisten könnte! Nicht mehr, als wie wenn ein Mensch, der in ein Feuer geworfen würde, bewirken wollte, dass die Flamme keine Hitze hätte, um sie zu verbrennen. Der Gefühlsausbruch ist so stark, dass man es nicht verbergen kann, ohne dass die Anwesenden die große Gefahr bemerken, in der sie schwebt; selbst wenn sie keine Zeugen des inneren Geschehens sein können, bieten sie ihr in Wirklichkeit doch eine gewisse Gesellschaft, wie wenn sie Schatten wären, und so kommen ihr auch alle Dinge der Erde vor.

Sechste Wohnungen der Inneren Burg 11, 8




Teresa-Kalender abonnieren

Sie können sich diese Seite einfach als Lesezeichen auf den Startbildschirm Ihres Smartphones legen und täglich den aktuelle Teresa-Text abrufen. Außerdem können Sie sich die Teresa-Texte per Twitter oder Facebook täglich schicken lassen: