Teresa-Kalender

Teresa-Kalender

Fr 23. Juli 2021

Als ich eines Tages im selben Zweifel war, ob denn diese Visionen von Gott kommen, erschien mir der Herr und sagte in strengem Ton zu mir: O ihr Menschenkinder! Wie lange wollt ihr noch hartherzig sein?

Als ich eines Tages im selben Zweifel war, […] ob denn diese Visionen von Gott kommen, erschien mir der Herr und sagte in strengem Ton zu mir: O ihr Menschenkinder! Wie lange wollt ihr noch hartherzig sein? (Ps 4, 3 Vg) Und dass ich mich darin genau prüfen solle: Ob ich ihm ganz zu eigen gegeben wäre oder nicht; und wenn ich es jetzt wäre und meinem Wesen nach sei, sollte ich glauben, dass er mich nicht verloren gehen ließe. Ich quälte mich sehr wegen dieses Ausrufs. Da sagte er noch einmal mit großer Zärtlichkeit und Liebenswürdigkeit, mich doch nicht zu quälen, denn er wüsste doch, dass ich von mir aus nicht versäumte, mich allem hinzugeben, was zu seinem Dienst wäre; dass all das geschähe, was ich wollte (und so geschah das, worum ich ihn damals bat); dass ich doch auf die Liebe schauen sollte, die in mir jeden Tag mehr wächst, um ihn lieben, denn daran würde ich doch erkennen, dass es nicht der Böse sei; dass ich nicht glauben dürfe, dass Gott zustimme, dass der Böse in den Seelen seiner Diener eine so große Rolle spielte und dir die klare Verstandeseinsicht und innere Ruhe schenken könnte, die du hast. Er gab mir zu verstehen, dass ich schlecht daran täte, es nicht zu glauben, nachdem mir so viele und so gewichtige Personen gesagt hätten, dass es Gott sei.

Das Buch meines Lebens 39, 24



Seligste Jungfrau Maria,  Mutter der Göttlichen Gnade

Karmelheilige/r des Tages

Seligste Jungfrau Maria, Mutter der Göttlichen Gnade


Teresa-Kalender abonnieren

Sie können sich diese Seite einfach als Lesezeichen auf den Startbildschirm Ihres Smartphones legen und täglich den aktuelle Teresa-Text abrufen. Außerdem können Sie sich die Teresa-Texte per Twitter oder Facebook täglich schicken lassen: