Teresa-Kalender

Teresa-Kalender

Mo 12. August 2019

Da die Visitationen, bei denen die Fehler mit Liebe korrigiert und nach und nach ausgerottet werden können, nicht öfter als nur einmal im Jahr sind, geht eines ums andere vorbei und der Orden gerät allmählich in Erschlaffung.

Denn da die Visitationen, bei denen die Fehler mit Liebe korrigiert und nach und nach ausgerottet werden können, nicht öfter als nur einmal im Jahr sind, geht eines ums andere vorbei und der Orden gerät allmählich in Erschlaffung. […]
Mir scheint, dass ich diesen Klöstern Unserer Lieben Frau Schaden zufüge, wenn ich von derartigen Dingen schreibe, denn durch die Güte Gottes sind sie weit davon entfernt, diese Strenge zu brauchen. Doch aus Angst vor dem, was sich mit der Zeit in diesen Klöstern an Erschlaffung einzuschleichen pflegt, wenn diese Prinzipien nicht beachtet werden, komme ich dazu, das zu sagen, aber auch, weil ich sehe, dass es ihnen mit Gottes Güte jeden Tag besser geht; doch in dem einen oder anderen Punkt wäre es zu einem Einbruch gekommen, wenn die Oberen nicht getan hätten, was ich hier sage, nämlich Kleinigkeiten mit dieser Strenge zu regeln und die Oberinnen zu entfernen, sobald sie feststellten, dass sie nicht dafür taugen.

Visitation der Unbeschuhten Schwester 5f.




Teresa-Kalender abonnieren

Sie können sich diese Seite einfach als Lesezeichen auf den Startbildschirm Ihres Smartphones legen und täglich den aktuelle Teresa-Text abrufen. Außerdem können Sie sich die Teresa-Texte per Twitter oder Facebook täglich schicken lassen: